Amazon
 
Weltbild
 
Thalia
 
Bücher.de
 
eBooks.de

This book is only available in German

298 Seiten
veröffentlicht Oktober 2017
Qindie – das Autorenkorrektiv

 

Über das Buch

Bloody Qindie präsentiert:
Hereinspaziert! Hereinspaziert!
Zuckerpuppen verlieren ihr Gesicht …
Das Riesenrad droht zu erwachen …
Und im Streichelzoo hüten die Häschen ein Geheimnis …

Ein ganz normaler Rummel ist Ihnen zu langweilig? Sie möchten es lieber verrucht, durchzogen vom dämonischen Duft des Illegalen? Dann haben wir den ultimativen Geheimtipp für Sie, Folgen Sie einfach dem Trampelpfad gleich hinter dem Rastplatz. Doch Achtung, wir garantieren weder für Leib noch für Leben.

Bloody Qindie präsentiert zum dritten Mal deutsche Dark Fantasy Kurzgeschichten mit Gänsehautfeeling.

14 Qindie-Autoren nehmen Sie mit auf den Jahrmarkt. Steigen Sie ein für die „Letzte Fahrt“.

 

Folgende Geschichten sind enthalten:
Tigerlilly – Lisa-Marie Reuter
Zuckerzeug – Eva Markert
Das Rad der Zeit – Regina Mengel
Lebenslose – Florian Tietgen
Fahrt ins Dunkel – David Pawn
Bewegliche Ziele – Jana Oltersdorff
Der elektrische Stuhl – Martina Bauer
Die Wahrsagerin – Divina Michaelis
Paule – Kathleen Stemmler
Rasende Fahrt – Eva Markert
Das schwarze Kaninchen – Mika Krüger
Schöner Gigolo, armer Gigolo … – matì
Geisterfahrerflucht – Selma J. Spieweg
Gespiegelte Wut – Katharina Gerlach
Das Haus der Illusionen – Robert Odei
Titelbild: Jaqueline Spieweg und Katharina Kolata

 

Qindie

Qindie steht für qualitativ hochwertige Indie-Publikationen. Achten Sie also künftig auf das Qindie-Siegel! Für weitere Informationen, News und Veranstaltungen besuchen Sie unsere Website: www.qindie.de

 

Follow Me

RSS Feed for posts follow me on goodreads follow me on Facebook follow me on Pinterest

 

Books

Archives

Awards

schöner lesen ohne Nazis